Frau Horst Trinkspiel

Frau Horst Trinkspiel

Frau Horst Trinkspiel

Spieleranzahl: mind. 4
Zubehör:
2 Würfel

Es wird der Reihe nach mit zwei Würfeln gewürfelt.
Wird eine 9 gewürfelt: Der rechte Nachbar des Würflers muss einen Schnaps exen
Wird eine 7 gewürfelt: Der linke Nachbar des Würflers muss einen Schnaps exen

Würfelt ein Spieler einen Pasch, so ist er ab diesem Zeitpunkt „Frau Horst“. Ab diesem Zeitpunkt wird der Spieler nur noch als „Frau Horst“ oder „Sie“ angesprochen.
Wer dagegen verstößt trinkt einen Schnaps.

Wenn ein anderer Spieler einen Pasch würfelt, wird dieser zu „Frau Horst“.

Das Wort „trinken“ darf nicht verwendet werden (das gilt auch für Spieler, die „er hat trinken gesagt“ sagen)
Kein Gegenstand darf direkt übergeben werden, alles muss für die Übergabe abgelegt werden
Frau Horst darf Wörter aussuchen, die nicht mehr gesagt werden dürfen (z.B. exen, Namen, oder allfällige Kraftausdrücke)
Bei Verstoß gegen eine dieser Regeln wird ein Schnaps getrunken.

Frau Horst Trinkspiel


Es wird trotz der großen Verlockung an die Vernunft jedes einzelnen Spielers appelliert – bitte achtet auch speziell auf die entstehenden Dynamiken, wie zB. Gruppenzwang und dergleichen. Die Trinkspiele sollten niemals zu weit hinausgezogen werden, wenn ein Spieler schon nicht mehr gerade sitzen kann, dann sollte das Spiel beendet werden oder die Runde ohne ihn fortgesetzt werden. Es ist im Interesse aller einen gerechten Umgang mit Alkohol auszuüben. Denkt an eure eigene Gesundheit und an die Eurer Freunde. Denk auch bitte daran, dass Trinkspiele als solche angesehen werden sollten und nicht euren Alltag bestimmen oder täglich gespielt werden sollten. Darüberhinaus können alle Spiele auf unserer Seite selbstverständlich auch mit antialkoholischen Getränken gespielt werden.

Wir wünschen Dir eine gute Unterhaltung auf unserer Seite, viel Spaß bei Deinen Trinkspielen und einen unterhaltsamen Abend!


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare